Karriereplanung

„Wo sehen Sie sich selbst in 5 oder 10 Jahren?“

Wir alle kennen diese Frage aus dem Vorstellungsgespräch.

In der Regel haben wir auch genau dann eine wohl überlegte und gut klingende Antwort, weil wir uns gut vorbereitet haben.

Doch im Laufe der Berufsjahre holt uns der Alltag ein und die genauen Vorstellungen von damals bleiben auf der Strecke.

Viel schlimmer noch: wir arbeiten nicht mehr aktiv darauf hin.

Karriere machen wollen viele.

Kann man sich das wirklich vornehmen und langfristig planen?

Die gute Nachricht vorweg: Ja, das können Sie!

Effektive Karriereplanung:

  • Persönliche Bestandsaufnahme
  • Ohne Ziel – kein Weg
  • Regelmässige Standortbestimmungen
  • Bleiben Sie flexibel!
  • Das richtige Timing finden

Machen Sie eine langfristige Planung, die wirklich auch flexibel genug ist, damit Sie Ihre Chancen erkennen.
Starten Sie bereits in einem frühen Stadium Ihres beruflichen Werdegangs.

Was ist übermorgen wichtig?

Was macht Ihr professionelles Profil aus?

Wenn Sie wissen wer Sie sind und was Ihr Profil besonders macht, lässt Sie das auch sinnvolle Entscheidungen in Ihrer Karriere treffen.

Nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit für eine erste Einschätzung.

Bitte antworten Sie spontan. Der erste Eindruck trifft meist auch zu.

Der Auslöser Ihre Karriereplanung zu starten – Leidensdruck oder Sehnsucht?

Ist es an der Zeit, Ihre Karriere aktiv voran zu treiben?

Dann vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns.

Formulieren Sie Ihre Karriereziele aus, denn es ist wichtig, dass Sie eine klare Vorstellung davon haben wohin Sie sich beruflich entwickeln.

Es geht nicht um das „weg vom“ alten Trott, sondern um das „hin zu“ Ihrer beruflichen Erfüllung!