Der Wandelstern

In der Astronomie kennt man Planeten, die in kurzen Zeiträumen ihre Position merklich verändern – die Wandelsterne.
Dazu zählen die Planeten, der Mond, die Sonne, Asteroiden und Kometen. Es sind „wandelnde“ Himmelskörper, die im Gegensatz zu den Fixsternen stehen, die am Sternenhimmel immer dieselbe Position zueinander einnehmen.

Wir möchten es Ihnen möglich machen, zu einem Wandelstern zu werden, denn nur wer sich verändern kann wird wachsen.

Wir haben versucht diese Wandlung in einem Prozess zu visualisieren und die einzelnen Stationen einer Wandlung darzustellen.

Die Länge dieses Veränderungsprozesses und die Ausprägung der einzelnen Stationen sind von Mensch zu Mensch und abhängig vom Thema unterschiedlich ausgeprägt.

tiere-web

anfeuern
erden
reinigen
fliessen
wachsen

 

Der Veränderungsprozess bei agantu ist an das 5-Phasen-Modell von Elisabeth Kübler-Ross angelehnt.

“Die schönsten Menschen sind diejenigen, die Niederlagen, Leiden, Kampf und Verlust erfahren haben und ihren Weg aus diesen Tiefen herausgefunden haben.”
Elisabeth Kübler-Ross

In den verschiedenen Phasen der Veränderung durchleben wir eine emotionale Berg- und Talfahrt und zeigt auch die wichtigste Erkenntnis, die aus unserem Modell hervorgeht: Nur wer alle Phasen der Veränderung durchläuft und bewusst erlebt und reflektiert, wird am Ende wachsen und gestärkt aus der Veränderung heraus gehen.